BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • BEO-PRÄFERENZ

    Mit der Software BEO-PRÄFERENZ wird der jeweilige Status der Präferenz Ihrer Fertigungsartikel berechnet.

    Für diese PRÄFERENZ werden die Informationen aus den Lieferantenerklärungen Ihrer Einkaufsartikel verwendet. Diese eingehenden Lieferantenerklärungen können auch direkt in der Software gepflegt und bei Ablauf bei den Lieferanten neu angefordert werden.

    Die Kalkulation wird anhand der hinterlegten Werteregeln für alle Länder oder nur gezielt für das Bestimmungsland der Ware gemacht. Zusammen mit dem Status der Präferenz wird auch ein Schwellenwert für den Verkaufspreis berechnet, ab dem die Ware den Status Präferenz hat.

    Das Ergebnis der PRÄFERENZ kann in Ihr Warenwirtschaftssystem übernommen werden, ist aber auch in der Software direkt übersichtlich einsehbar.

    In der Software kann auch eine manuelle PRÄFERENZ gemacht werden. Auf diese Art können die Auswirkungen von verschiedenen Einkaufartikeln mit unterschiedlicher Herkunft und unterschiedlichen Lieferantenerklärungen simuliert werden.

    Funktionen:

    • Automatische Kalkulation aller oder bestimmter Artikel (als Batchlauf oder Vorgangsbezogen)
    • Manuelle Kalkulation zur Simulation
    • Verwaltung der eingehenden Lieferantenerklärungen (Art, Ablauf der LE und Anforderung bei neuer LE oder bei Ablauf der alten LE)
    • Verwaltung der ausgehenden Lieferantenerklärungen (Art der LE und Versand bei Ablauf der LE)
    • Verwaltung der Lieferanten und Kunden (Importfunktion aus Vorsystem)
    • Verwaltung der Materialstämme (Importfunktion aus Vorsystem)
    • Verwaltung der Stücklisten (Importfunktion aus Vorsystem)
    • Werteregeln je Warennummer und Zielland und mit Toleranzregel

    Die Anwendung ist sowohl lokal als auch als Weblösung einsetzbar.