BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • AKADEMIE ÜBERSICHT

    Unternehmen bewegen sich heute zunehmend im Spannungsfeld zwischen der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der wirtschaftlichen Optimierung ihrer Versand- und Exportprozesse.
    Das Schulungsangebot der BEO Akademie unterstützt Sie bei dieser Aufgabe und vermittelt zielgerichtet Lerninhalte.

    • Ziel der Anwender-Seminare ist die Vermittlung von Grundlagen zur Thematik und die Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse mit der jeweiligen BEO-Softwarelösung.
    • Fach-Seminare vermitteln Expertenwissen für das jeweilige Themengebiet.

    Profiwissen – nicht nur für Profis!
    Im Folgenden finden Sie unser Seminar – und Schulungsangebot
    (sowie das unseres Kooperations-Partners Ma-Tax)

    Seminare & Schulungen

    Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    UpDate Umsatzsteuer 2016 im Außenhandel (Intra und Extra)

    11. Mai @ 09:00 - 17:15

    Über das Seminar

    Nicht nur das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, vielmehr auch die umsatzsteuerliche Regelungen sind inzwischen den jährlichen Änderungen / Neuerungen unterworfen. Die Seminarveranstaltung soll den Praktikern in den Unternehmen einen schnellen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich geben, um auch Folgerungen für das Unternehmen ziehen zu können. Diskutiert werden unter anderem die Zuordnung von Warenbewegungen, die erforderlichen Nachweispflichten, die Anforderungen an „gebrochene Warenlieferung“ aber auch Sonderfälle wie etwa Reihengeschäfte.

    Das Seminar ist für Anfänger nicht geeignet und setzt Grundkenntnisse voraus.

    Fragen und Beiträge zur Praxis aus Ihrem Unternehmen sind ausdrücklich erwünscht!

    Das Ziel:

    Neuerungen zum Thema Umsatzsteuer im Warenhandel und internationalen Dienstleistungsverkehr erfahren sowie Umsetzung hierzu im Unternehmen vornehmen.

    Ihr Nutzen:

    • Erlernen der maßgeblichen Vorschriften für den Buch- und den Belegnachweis einer steuerbefreiten Lieferung
    • Abgrenzung zwischen Lieferung und sonstigen Leistungen
    • Einbindung der Umsatzsteuer in die Zoll- und Außenhandelsabläufe
    • Ausführliche Besprechung der Neuerungen
    • Folgen für Ihr Unternehmen aus geänderter Rechtsprechung
    • Vermeidung von Regressansprüchen
    • Einhaltung der Compliance-Anforderungen

    Fachliche Leitung / Referenten

    Karl Heinz E. Matt, Dipl.- Finanzwirt, MA-Tax Consulting GmbH
    Andreas Wahl, Dipl.-Finanzwirt (FH) / Steuerberater, Rödl & Partner

    Zielgruppe

    Zoll- und Versandabteilungen, Logistik, Vertrieb, Einkauf sowie Finanzbuchhaltung, welche täglich bei ihrer Arbeit mit Zoll- und Außenhandelsthemen beschäftigt und fortlaufend auf aktuelle Informationen angewiesen sind.

    Ein detailliertes Programm ist in kürze verfügbar.

    Veranstaltungsort

    BEO GmbH
    Ensisheimer Str. 6 – 8
    79346 Endingen

    Teilnahmegebühr

    470,00 EUR pro Teilnehmer (zzgl. 19% USt.)

    Firmen, die mehrere Personen zu diesem Seminar anmelden, zahlen ab dem dritten Teilnehmer einen um 15% ermäßigten Seminarpreis für die dritte und jede weitere Person.

    Details

    Datum:
    11. Mai
    Zeit:
    09:00 - 17:15

    Veranstaltungsort

    BEO Akademie
    Ensisheimer Str. 6 - 8
    Endingen am Kaiserstuhl, 79346
    + Google Karte