BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • Ab 1. März 2018 stellt die Eidgenössische Zollverwaltung den Postversand der gelben Zollquittungen in Papierform ein und verpflichtet somit die Unternehmen zur selbstständigen elektronischen Abholung und sicheren Archivierung der Quittungen. Aus der Bringschuld der EZV wird eine Holschuld für die Unternehmen.

    Hiervon betroffen sind ebenfalls Unternehmen welche die Zollabwicklung mit der Schweiz nicht selbst vornehmen oder auch nicht über ein eigenes ZAZ-(Zoll)Konto verfügen.

    • Keine gelben Zollquittungen in Papierform mehr per Post
    • Zolldaten sind künftig immer elektronisch abzuholen
    • Pflicht zur rechtskonformen digitalen Archivierung der Zollbelege

    BEO-EDEC-EVV kann schon jetzt für Sie die automatisierte Abholung der Veranlagungsverfügungen sowie deren rechtskonformen Archivierung übernehmen, somit haben Sie mit BEO alles an einem Ort.

    Sie haben Fragen zu BEO-EDEC-EVV? Dann rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir rufen Sie gerne zurück.

    Das Bestellfax können Sie hier herunterladen