BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • AKADEMIE ÜBERSICHT

    Unternehmen bewegen sich heute zunehmend im Spannungsfeld zwischen der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der wirtschaftlichen Optimierung ihrer Versand- und Exportprozesse.
    Das Schulungsangebot der BEO Akademie unterstützt Sie bei dieser Aufgabe und vermittelt zielgerichtet Lerninhalte.

    • Ziel der Anwender-Seminare ist die Vermittlung von Grundlagen zur Thematik und die Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse mit der jeweiligen BEO-Softwarelösung.
    • Fach-Seminare vermitteln Expertenwissen für das jeweilige Themengebiet.

    Profiwissen – nicht nur für Profis!
    Im Folgenden finden Sie unser Seminar – und Schulungsangebot

    Wir freuen uns, Sie wieder persönlich in unseren Seminaren begrüßen zu dürfen!

    Selbstverständlich hat Ihre Gesundheit, die unserer Referenten und der Mitarbeiter/-innen in der BEO-Akademie für uns oberste Priorität.
    Dennoch ist dies für uns alle eine komplett neue und schwierige Situation.
    Wir haben für die Durchführung der Seminare ein umfassendes Schutzkonzept erarbeitet.
    Das Schutzkonzept richtet sich nach der Verordnung der Landesregierung über Infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus.
    SARS-CoV-2 (Corona –Verordnung-Corona VO) nach Vorgaben, die von Bundesland zu Bundesland variieren können.
    Die Räumlichkeiten unserer Seminare sind dafür geeignet, dass Sie ohne Mund-Nasen-Maske am Seminar teilnehmen können.
    Wir werden alles dafür tun, dass Sie sich trotz dieser besonderen Situation auf unseren Seminaren wohlfühlen!

    Zum Hygienekonzept

    Seminare & Schulungen

    Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Internationale Lieferbedingungen 2020 – verlegt

    28. Mai @ 09:00 - 14:00

    Die Änderung der INCOTERMS 2020 durch die Internationalen Handelskammern ziehen weitreichende Konsequenzen mit sich.

    Es wird nicht nur anders sondern auch besser. Was sich ändert und welche Auswirkungen es auf Ihr internationales Geschäft hat, verraten wir Ihnen in diesem Seminar.

     

    Ziel:

    Sicherheit in der Bestimmung und Festsetzung der Incoterms für Ihre internationalen Geschäfte

     

    Für:

    Fachkräfte aus Import und Export, Vertrieb und Versand.

     

    Fachliche Leitung / Referentin
    Almut Kaupp – Dipl. Exportökonomin (Steinbeis-Beratungszentrum)

     

    Zum Beginn des Jahres 2020 treten die neuen Incoterms 2020 in Kraft:

    Haben Sie auch schon FOB im Luftverkehr benutzt? Ja? Dann sind Sie nicht allein. Und es wird sich ändern. Mit den neuen Incoterms 2020 wird die Anwendung der Transportklauseln im internationalen Geschäft vereinfacht:

    Eine bessere Übersichtlichkeit und genauere Erläuterung zur Auswahl der richtigen Klausel

    helfen bei der Anwendung im internationalen Geschäft.

     

    Inhalte

    Teil 1 – Grundsätzliches zum internationalen Transport

    • Internationale Transportwege
    • Wofür gibt es die Incoterms überhaupt?
    • Was wird geregelt?
    • Welche Vorteile bietet es mir im internationalen Handel?

    Teil 2 – Incoterms 2020

    • Vorher – Nacher
    • Die Änderungen bei den neuen Incoterms 2020
    • Übernahme der Ware
    • Welche Klausel für welchen Transport?
    • Wo liegen die Verantwortlichkeiten bei den einzelnen Klauseln?
    • Versicherung & Risiko
    • Was hat das mit meiner Preiskalkulation und den Zahlungsbedingungen zu tun?
    • Anwendungen in der Praxis mit Fallbeispielen
    • Fragen & Links

    Preis je Teilnehmer: 195,00 (zzgl. MwSt)
    Im Seminarpreis enthalten:
    Schulungsunterlagen (digital, Die veranstaltungsbegleitenden Unterlagen dienen als Hilfestellung und Orientierung), Getränke und Snacks in den Pausen

     

    Details

    Datum:
    28. Mai
    Zeit:
    09:00 - 14:00

    Veranstaltungsort

    BEO Akademie
    Ensisheimer Str. 6-8
    Endingen, 79346 Deutschland
    + Google Karte anzeigen