BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • AKADEMIE ĂśBERSICHT

    Unternehmen bewegen sich heute zunehmend im Spannungsfeld zwischen der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und der wirtschaftlichen Optimierung ihrer Versand- und Exportprozesse.
    Das Schulungsangebot der BEO Akademie unterstĂĽtzt Sie bei dieser Aufgabe und vermittelt zielgerichtet Lerninhalte.

    • Ziel der Anwender-Seminare ist die Vermittlung von Grundlagen zur Thematik und die Optimierung Ihrer Arbeitsprozesse mit der jeweiligen BEO-Softwarelösung.
    • Fach-Seminare vermitteln Expertenwissen fĂĽr das jeweilige Themengebiet.

    Profiwissen – nicht nur fĂĽr Profis!
    Im Folgenden finden Sie unser Seminar – und Schulungsangebot

    Wir freuen uns, Sie wieder persönlich in unseren Seminaren begrüßen zu dürfen!

    Wir haben für die Durchführung der Seminare ein umfassendes Schutzkonzept erarbeitet und werden Sie zeitnah zur jeweiligen Durchführung des Seminares  informieren.

    Das Schutzkonzept richtet sich nach der Verordnung der Landesregierung über Infektionsschützende C nach Vorgaben, die von Bundesland zu Bundesland variieren können.

    Das Hygienekonzept wird nach aktueller Lage zeitnah  bekannt gegeben.

    Seminare & Schulungen

    Lade Veranstaltungen

    « Alle Veranstaltungen

    Workshop: Einreihung von Waren in den Zolltarif der EU

    25. November @ 09:00 - 17:00

    Jede Ware, die aus der EU exportiert oder in die EU importiert wird, muss in den Zolltarif eingereiht werden. Von der richtigen Einreihung (Tarifierung) hängen beispielsweise die Höhe der Zölle und Steuern, Präferenzbegünstigungen, Exportkontrollmaßnahmen sowie erforderliche Ein- und Ausfuhrgenehmigungen bis hin zu zollrechtlichen Verfahrenserleichterungen ab. Eine falsche Einreihung von Waren in den Zolltarif zählt zu den häufigsten Fehlerquellen bei Betriebsprüfungen durch den Zoll und kann für Exporteur und Importeur erhebliche Konsequenzen haben.

    Zielsetzung des Workshops

    Erlernen Sie die Grundlagen der Eintarifierung anhand praktischer Beispiele und erlangen Sie mehr Sicherheit in der Einreihung von Waren in den elektronischen Zolltarif (EZT-Online). Die Teilnehmer können gerne eigene Produktbeispiele mit Produktbezeichnung in den Workshop einbringen.

    Geeignet fĂĽr
    Mitarbeiter/innen im- und exportierender Industrie- und Handelsunternehmen, Zollsachbearbeiter, Geschäftsführer, Prokuristen.

    Fachliche Leitung / Referentin
    Almut Kaupp – Dipl. Exportökonomin (Steinbeis-Beratungszentrum)

    Inhaltliche Gliederung

    • Zielsetzung des Seminars
    • Warentarif & Zolltarif
      • die unterschiedlichen internationalen Einreihungssysteme: fĂĽr Intrastat / EUR / UZ / … sprich EU, EFTA & Drittländer
      • Aufbau des Warentarifnummern-Systems
      • eZT-Online und die Einreihungsvorschriften
      • Aufbau der Warentarifnummer (WTN)
      • die verbindliche Zolltarifauskunft
    • Die Identifikation meiner Ware – WofĂĽr brauch ich eine WTN?
      • zur Ursprungsberechnung
      • zur Exportkontrolle und Co. – AWG
      • zur Berechnung des Zollsatzes
      • Produktkalkulation
    • Ursprungsbestimmung & -berechnung
      • unterschiedliches Systeme
      • länderspezifische Vorgaben: Warenursprung & Präferenzen
      • ZollgebĂĽhren sparen durch Ursprungsberechnung & richtige Eintarifierung
      • Wie errechne ich den Ursprung meiner Ware?
      • Fallbeispiel 1 aus der Industrie
    • Exportkontrolle
      • Die Warentarifnummer im UmschlĂĽsselungsverzeichnis fĂĽr den Dual-Use-Check
      • Saubere Wertschöpfungskette – der Check mit der WTN
    • Bestimmung des Zolltarifs /- satzes
      • Kann ich vorher ausrechnen, was mein Kunde zahlen muss?
      • Wo finde ich die Zollsätze und wie wende ich sie an?
    • Produktkalkulation
      • Der Einfluss von Ursprung und Zollsatz auf meine Produktkalkulation
      • WTN ist nicht gleich WTN – Vorsicht bei der Ăśbernahme von WTN aus den Lieferantendaten
    • EinfĂĽhrung – BEO-EINTARIFIERUNG
    • Fallbeispiel 2 – gemeinsame praktische Arbeit
    • Tipps & Tricks

    Ihr Vorteil
    Sie arbeiten während des Seminars selbständig an einem PC mit Internetzugang.
    Gerne gehen wir auf aktuelle Anwendungsbeispiele aus ihrem Arbeitsalltag ein.

    Im Seminarpreis enthalten

    Schulungsunterlagen (digital)

    • Getränke und Snacks in den Pausen / Mittagstisch

    TeilnahmegebĂĽhr
    450,- EUR pro Teilnehmer (zzgl. 19% Ust.)
    Firmen, die mehrere Personen zu diesem Seminar anmelden, zahlen ab dem dritten Teilnehmer einen um 15% ermäßigten Seminarpreis für die dritte und jede weitere Person.

    Anmelden

    Details

    Datum:
    25. November
    Zeit:
    09:00 - 17:00

    Veranstaltungsort

    BEO Akademie
    Ensisheimer Str. 6-8
    Endingen, 79346 Deutschland
    + Google Karte anzeigen