BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
  • Einreihung von Waren in den Zolltarif der EU (2022)

    Jede Ware, die aus der EU exportiert oder in die EU importiert wird, muss in den Zolltarif eingereiht werden. Von der richtigen Einreihung (Tarifierung) hängen beispielsweise die Höhe der Zölle und Steuern, Präferenzbegünstigungen, Exportkontrollmaßnahmen sowie erforderliche Ein- und Ausfuhrgenehmigungen bis hin zu zollrechtlichen Verfahrenserleichterungen ab. Eine falsche Einreihung von Waren in den Zolltarif zählt zu den häufigsten Fehlerquellen bei Betriebsprüfungen durch den Zoll und kann für Exporteur und Importeur erhebliche Konsequenzen haben.

    Geeignet für: Leiter/innen und Sachbearbeiter/-innen der Bereiche Einkauf, Verkauf, Materialwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Service, Auslandsvertretungen sowie Zoll-und Versandabteilungen

    • Lektion 1: Welt & Globalisierung – WTO-Abkommen & Staatenbündnisse – EU & EFTA (Dauer: ca. 10 Minuten)
    • Lektion 2: Wofür Warentarifnummern? – Aufbau & Anwendung – Harmonized System (HS) – Kombinierte Nomenklatur (KN) (Dauer: ca. 16 Minuten)
    • Lektion 3: Der elektronische Zolltarif (eZT-online) – Gliederung & Einreihung – Sonderfälle & Allgemeine Vorschriften (AV) (Dauer: ca. 18 Minuten)
    • Lektion 4: Eintarifierung in der Praxis (Beo KIZ) – verbindliche Zolltarifauskunft (vZTA) (Dauer: ca. 10 Minuten)
    • Lektion 5: Was kann die Warentarifnummer? Ursprungsberechnung – Bestimmung des Zolltarifes – Exportkontrolle & Dual-Use (Dauer: ca. 26 Minuten)

    Die Bereitstellung der Videos erfolgt über unser eLearning-Portal. Somit können Sie die Lerninhalte jederzeit und von jedem Arbeitsplatz über den Internetbrowser abrufen. Sie benötigen nur einen einzelnen Login und können alle Mitarbeiter zeitunabhängig schulen. Zusätzlich ist zu jeder Lektion eine PDF-Datei mit den entsprechenden Präsentationsinhalten zum Download verfügbar.

    Ihre Vorteile

    • keine Fahrtzeiten zum Veranstaltungsort
    • zeitunabhängiges Lernen für alle Mitarbeiter
    • dauerhafte Verfügbarkeit (keine Abruf- oder Zeitbeschränkungen)
    • einmaliger Kaufpreis 149,00 EUR zzgl. MwSt. (Sie haben die Version 2020 bereits erworben? Dann wird der Zugang zu dieser Version automatisch und kostenfrei für Sie im BEO eLearning Portal freigeschaltet – Bestellung nicht notwendig!)