BEO://Softwarelösungen. Clever kommt von einfach.     Telefon: +49 (0)7642-9003-0
    • 27JUL
      2015

      Leichtere Einreihung von Waren vermeidet Zollnachzahlungen

      Bis zu siebenmal mehr Einreihungen am Tag und ein unkompliziertes Erstellen von TariferfassungsblĂ€ttern – das ermöglicht das Upgrade der BEO-Zollsoftware KIZ. Neue Funktionen schaffen noch mehr Effizienz bei der Zollanmeldung. Dazu zĂ€hlen anschauliche Produktdarstellungen, die Nutzern die Zuordnung eines Artikels zur richtigen Zollcodenummer erleichtern. Zudem helfen bereits fertig erstellte Muster von TariferfassungsblĂ€ttern, Einreihungen zu begrĂŒnden und zu dokumentieren. Mit den neuen Schnittstellen zu den Programmen Exportkontrolle und LieferantenerklĂ€rung bietet KIZ außerdem eine direkte Anbindung an vor- und nachgelagerte Prozesse der Zollabwicklung.

    • 07APR
      2015

      GrenzĂŒberschreitende Logistik: Mehr Sicherheit durch anforderungsgerechte IT-Lösungen

      Politische Ereignisse wie die Krimkrise beeinflussen die Rahmenbedingungen fĂŒr eine grenzĂŒberschreitende Logistik. Wichtige Stichwörter in diesem Zusammenhang sind Sanktionen oder LĂ€nderembargos. Die Folge: Das Thema Compliance gewinnt in der Logistik immer mehr an Bedeutung. Wir haben mit Clemens Sexauer, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der BEO GmbH, darĂŒber gesprochen, wie Unternehmen beim internationalen Handel Rechtssicherheit erlangen und welche Rolle IT-Lösungen dabei spielen.

    • 12JAN
      2015

      BEO auf der LogiMAT 2015

      Frachtkosten senken, Versand beschleunigen

      Wie kann ein intelligentes Frachtmanagement dabei helfen, Kosten zu senken und Prozesse zu beschleunigen? Antworten auf diese Frage gibt BEO in Halle 7, Stand 7C28. Der Endinger Hersteller von Softwarelösungen fĂŒr die Logistik prĂ€sentiert unter anderem drei neue Module fĂŒr seine bewĂ€hrte Versandsoftware PARCEL. Das System wurde um Funktionen zum Vergleich und zur Kontrolle von Frachtkosten sowie um eine Sektion fĂŒr die Abwicklung mehrerer Ladeorte erweitert. Mit den neuen Modulen realisieren Unternehmen bei der RechnungsprĂŒfung eine Zeitersparnis von bis zu 50 Prozent.

    • 15SEP
      2014

      Gute Reise fĂŒr Badaccessoires mit BEO-PARCEL

      „nie wieder bohren“ optimiert Versandabwicklung

      Eine Zeitersparnis von 25 Prozent pro Versandeinheit – das ist eines der Ergebnisse, die das Unternehmen nie wieder bohren durch die Kooperation mit der BEO GmbH erzielt. Um seinem steigenden Versandvolumen gerecht zu werden, implementierte der Anbieter von bohrlochlosen Befestigungstechniken die Versandsoftware EXPOWIN mit dem Modul PARCEL. Die Vorteile: ein hoher Automatisierungsgrad bei der Sendungsabwicklung und damit einhergehend eine deutliche Entlastung der Mitarbeiter.

    • 01AUG
      2014

      Klaus Beckert feiert DienstjubilÀum

      Ein Vierteljahrhundert bei BEO

      Seit 27 Jahren gibt es in Endingen die BEO GmbH, den Software-Spezialisten fĂŒr Zoll- und Versandlösungen. Einer der ersten Angestellten war Klaus Beckert, der jetzt sein 25-jĂ€hriges DienstjubilĂ€um feiert. Als er seine berufliche Laufbahn 1989 begann, beschĂ€ftigte BEO fĂŒnf Mitarbeiter – heute sind es rund 150. An diesem Erfolg hat Klaus Beckert mitgewirkt: Er war und ist maßgeblich an der Entwicklung der BEO-Software EXPOWIN zur elektronischen Sendungsabwicklung beteiligt. Dank ihr können Unternehmen ihren Versand professionell und effizient per Mausklick abwickeln.

    • 01JUL
      2014

      Zertifizierte Software

      BEO erweitert ATLAS-Paket um ein Modul zum Zolllagerverfahren

      Der Endinger Softwarehersteller BEO hat sein Angebot zur elektronischen Zollabwicklung um ein Modul erweitert. Mit dem neuen ATLAS-Zolllager-Normalverfahren können Anwender Waren aus DrittlĂ€ndern in ein Zolllager ĂŒberfĂŒhren und so von deutlichen Kostenvorteilen bei der Importabwicklung profitieren. Die Lösung wurde von der Bundesfinanzdirektion fĂŒr alle gĂ€ngigen Zolllagertypen zertifiziert und lĂ€sst sich in die IT-Umgebung der ĂŒbrigen ATLAS-Verfahren integrieren.

    • 31MAI
      2014

      Initiative Mittelstand – Best of 2014

      BEO-LieferantenerklÀrung zÀhlt zu den besten IT-Lösungen des Jahres 2014

      Die Initiative Mittelstand hat das BEO-Portal zur Erstellung von LieferantenerklĂ€rungen beim Innovationspreis-IT mit dem Zertifikat BEST OF 2014 prĂ€miert. Die kostenlose Cloud-Lösung zĂ€hlt damit zu den innovativsten und nutzerfreundlichsten IT-Anwendungen des Jahres. Der Software- und Zollexperte BEO erhielt die Auszeichnung in der Kategorie ”Industrie & Logistik“. Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten kĂŒrte die Sieger der insgesamt 41 Preiskategorien

    • 22APR
      2014

      BEO und MA-TAX eröffnen SILVERPORT education center

      Qualifizierte Weiterbildung fĂŒr Zoll- und AußenhandelsfachkrĂ€fte

      Praxiswissen fĂŒr Exporteure: Das vermittelt das neue Zentrum fĂŒr Zoll und Außenhandel, das der Zollexperte BEO GmbH und die Unternehmensberatung MA-TAX Consulting GmbH unter dem Namen SILVERPORT education center eröffnet haben. Ziel der Einrichtung ist, die Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten fĂŒr Mitarbeiter im Außenhandel zu verbessern. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat als qualifizierte Zoll- und Außenhandelsfachkraft. Über Lehrinhalte, Teilnahmebedingungen und Kursstarts informieren BEO und MA-TAX unter www.silverport.de.

    • 20APR
      2014

      INNOVATIONSPREIS-IT

      BEO-LieferantenerklÀrung zÀhlt zu den besten IT-Lösungen des Jahres 2014

      Die Initiative Mittelstand hat das BEO-Portal zur Erstellung von LieferantenerklĂ€rungen beim Innovationspreis-IT mit dem Zertifikat BEST OF 2014 prĂ€miert. Die kostenlose Cloud-Lösung zĂ€hlt damit zu den innovativsten und nutzerfreundlichsten IT-Anwendungen des Jahres. Der Software- und Zollexperte BEO erhielt die Auszeichnung in der Kategorie ”Industrie & Logistik“. Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten kĂŒrte die Sieger der insgesamt 41 Preiskategorien.

    • 27MRZ
      2014

      Status ”ErmĂ€chtigter AusfĂŒhrer“ begĂŒnstigt die Exportabwicklung

      Wenn ein in Deutschland ansĂ€ssiges Produktionsunternehmen Waren exportiert, entfallen oder minimieren sich die Zölle bei der Einfuhr in EmpfangslĂ€nder, die dem PrĂ€ferenzabkommen angehören. DafĂŒr muss das produzierende Unternehmen allerdings fĂŒr jede einzelne Sendung PrĂ€ferenznachweise liefern, die nur das zustĂ€ndige Binnenzollamt ausstellen darf. Mit dem Status ”ErmĂ€chtigter AusfĂŒhrer“ lĂ€sst sich die Abwicklung der Exporte deutlich vereinfachen und beschleunigen